· 

Erfolgreicher „Dreckweg- und Dorf-Aktionstag“

Am letzten Samstag trafen sich um 9 Uhr morgens 24 Helferinnen und Helfer in den Ortsteilen Dümpelfeld und Niederadenau, um ehrenamtlich zum Wohle aller Bürgerinnen und Bürger zu arbeiten.

Mit Handschuhen und Mülltüten ausgerüstet wurde an den Rändern der Straßen und Radwege Müll eingesammelt, der achtlos in der freien Natur entsorgt wurde. Auch an den Bachläufen sowie in Wald und Flur der Ortsgemeinde fanden sich widerrechtlich entsorgte Reifen, Flaschen, Kunststoffabfälle und anderer Unrat. Bereits am frühen Nachmittag war der große Container am DüNaLü randvoll mit Abfällen gefüllt.

Auch die anderen geplanten Arbeiten wurden durchgeführt, z.B. die Reinigung der Glasflächen am Anbau des DGH in Niederadenau sowie die Arbeiten am Kinderspielplatz in Dümpelfeld. Hier beteiligten sich zahlreiche Helfer daran, mit Unterstützung von Jarno Polls Radlader den speziellen Sand  an die Spielgeräte auszubringen und zu verteilen. Darüber hinaus wurden insgesamt 5 Hundetoiletten aufgebaut und am Nachmittag noch zahlreiche umgestürzte Bäume aus der Ahr herausgezogen.

Der Termin in Lückenbach findet zu einem späteren Zeitpunkt statt, nachdem die Vorarbeiten am Kinderspielplatz dort ausgeführt sind.

 

Als Dank für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Aktionstag gab es zum Abschluss der Aktion gegrillte Würstchen und kühle Getränke. Im Namen unserer Gemeinde bedanke ich mich bei allen Mithelfenden ganz herzlich für den vorbildlichen Einsatz.

weitere Fotos:


www.facebook.com/gemeinde.duempelfeld

kontakt@gemeinde-duempelfeld.de

02695-1582