· 

Kreiszuwendung von 5.000,00 €

Am 16.05.2018 wurde Klaus-Peter Stappen und mir in Ahrweiler der Bewilligungsbescheid für einen Zuschuss in Höhe von 5.000 Euro durch den Landrat des Kreises Ahrweiler überreicht. Der Betrag wird für die Instandsetzung der Kinderspielplätze in Dümpelfeld und Niederadenau aus dem Förderprogramm ländlicher Raum zur Verfügung gestellt. Unser Antrag hat sich also gelohnt. Im Rahmen der nächsten Gemeinderatssitzung stehen die weiteren Schritte für die Arbeiten an den Kinderspielplätzen auf der Tagesordnung. Es ist ebenfalls geplant, einen weiteren Antrag zur finanziellen Unterstützung im Rahmen der Aktion „Innogy aktiv vor Ort“ zu stellen.

www.facebook.com/gemeinde.duempelfeld

kontakt@gemeinde-duempelfeld.de

02695-1582